fbpx

Über mich

Mit meiner Hilfe wirst Du zu einer besseren Version deiner selbst! Du hast Dein persönliches Wachstum in der eigenen Hand!

Zunächst möchte ich mich bei Dir vorstellen. Meinen Namen kann ich Dir jedoch nicht verraten. Du fragst Dich vielleicht, wieso ich diese Seite anonym betreibe? Das kann ich Dir gerne verraten. Der Grund dafür ist, dass ich spielsüchtig und Polizist bin. Seit gut drei Jahren bin ich jedoch „clean“, also spielfreier Süchtiger. Geheilt kann man bei einer Sucht niemals sagen, denn von einer Sucht kann man nicht geheilt werden. Die Spielsucht ist nicht mit einer Grippe vergleichbar, die irgendwann wieder weggeht. Sie begleitet einen ein Leben lang. Ich habe einen sehr interessanten Beruf, der mir eine große finanzielle Sicherheit bietet. Da diese Sicherheit aber nicht das Wichtigste für mich ist und ich Menschen mit Problemen helfen möchte, habe ich dieses Projekt ins Leben gerufen. Diese Website ist mein Glücksprojekt und ein Teil meiner Selbstverwirklichung. Ich möchte Dich daran teilhaben lassen und wünsche mir, dass Du Dir vielleicht die ein oder andere Anregung aus meinen Beiträgen ziehen kannst. Meine Mission ist es, Spielsüchtige bei ihrem Kampf gegen die Spielsucht zu unterstützen. Ich biete einen Selbsthilfeansatz, den ich erfolgreich an mir selbst, während einer therapeutisch begleiteten Selbsthilfegruppe bei der Caritas, entwickelt habe. Es muss nicht die Spielsucht sein, mein Selbsthilfeprogramm ist für jeden Süchtigen geeignet. Die Methoden lassen sich auf jede andere Sucht übertragen. Auch wenn Du keine Suchtprobleme hast, aber irgendwie unzufrieden mit Dir und Deinem Leben bist, dann ist die Glückszone genau das Richtige für Dich. Dann empfehle ich Dir den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.

Hiermit möchte ich Dich in meiner „Glückszone“ willkommen heißen!

Meine Glückszone besteht aus drei Teilen.

Teil 1: Selbsthilfe für Süchtige

Teil 2: Persönlichkeitsentwicklung

Teil 2.1: Finanzielle Freiheit

Teil 2.2: Gesundheit, Sport und Ernährung

Teil 3: Buchclub

In Teil 1 geht es um Selbsthilfe für Süchtige. Wie schon erwähnt, bin ich spielfrei und das schon seit gut drei Jahren. Mit diesem Teilbereich möchte ich den Menschen dabei helfen ihre Sucht zu bewältigen und ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen.

In Teil 2 geht es um Persönlichkeitsentwicklung. Wie entwickelt man sich weiter, wie habe ich mich weiter entwickelt und wie kannst auch Du Dich weiterentwickeln.

In Teil 2.1 geht es um finanzielle Freiheit. Was genau ist finanzielle Freiheit und wie kann man sie erreichen? Ist es für dich überhaupt notwendig, Deine finanzielle Freiheit anzustreben?

In Teil 2.2 werde ich Dir meinen Weg und meine Einstellung zum Thema Gesundheit, Sport und Ernährung näher bringen und wie Du all dies in Deinen Alltag integrieren kannst, ohne dass Du das Gefühl hast, dass Du groß auf etwas verzichten musst. Eins vorweg, ganz ohne Verzicht geht das natürlich nicht, wichtig ist nur, wie Du damit umgehst und welche Prioritäten Du Dir setzt. Keine Angst, das hier wird nicht noch ein Fitnessblog!

In Teil 3 geht es um das Vorstellen von Büchern, die einen weiter bringen. Das Lesen ist ein unglaublich mächtiges Werkzeug, um sich weiterzuentwickeln. In diesem Bereich werde ich diverse Bücher vorstellen, die Du unbedingt lesen solltest und deren Inhalt Du unbedingt auch umsetzen solltest.

Diese Teilbereiche beschäftigen mich jeden Tag und ich arbeite jeden Tag daran, mich weiterzuentwickeln, fortzubilden und vor allem besser zu werden. Daran möchte ich Dich teilhaben lassen.

Nun bleibt mir eigentlich nur noch eins übrig, und zwar Dir viel Spaß und vor allem Erfolg zu wünschen!

Schön, dass Du hier her gefunden hast.

 

Werde jetzt spielfrei!

 

Melde Dich zum Newsletter an und erhalte wertvolle Gratisinhalte.

 

 

Jetzt anmelden