Wir sind Team Glückszone und verhelfen Dir zu einem glücklichen und erfüllten Leben!

Mit unserer Hilfe wirst Du zu einer besseren Version Deiner selbst! Du hast Dein persönliches Wachstum in der eigenen Hand!

Was erwartet Dich in der Glückszone?

  • sofortige Hilfe (keine Wartezeiten)
  • Hilfe aus der Praxis in Kombination mit Fachwissen
  • völlige Anonymität, wenn Du es nicht anders willst
  • zahlreiche kostenlose nützliche Inhalte und Downloads
  • letztendlich das Leben, das Du Dir sehnlichst erwünschst




Was andere über die Glückszone sagen:


Angehörigenhilfe bei Spielsucht


"Erst heute habe ich das Buch erhalten und bin unendlich dankbar. Ich dachte, mein Leben ist endgültig vorbei, jetzt schöpfe ich Hoffnung! Danke!"


Ilona Rubin

Amazon Kunde


Endlich mal was, womit ich was anfangen kann!


"Ich habe seit etwa vier Jahren ein Problem mit Spielautomaten. Eigentlich erst aus Langeweile, doch dann irgendwann konnte ich einfach nicht mehr anders. Vor ein paar Monate habe ich mich dann dazu entschlossen, dass ich damit aufhören muss. Das ist aber leichter gesagt, als getan. Ich hab dann erstmal ein paar Ratgeber gelesen. Die haben auch immer kurzfristig geholfen aber eben nicht dauerhaft. Ich war auch bei einem Psychologen aber irgendwie war das auch nichts für mich. Ich hatte nicht das Gefühl, dass er da so einen Durchblick hat. Viel theoretisches Gelaber eben. Was mich bei dem Buch hier angesprochen hat, ist, dass es selbst von einem Spieler geschrieben wurde. Die Anleitung im Buch macht Sinn und ist gut nachvollziehbar. Bisher habe ich damit am längsten ohne das Zocken durchgehalten."


Manuel Neubert

Amazon Kunde


15 Schritte


"Mir gefallen die Erläuterungen sehr. Das Buch ist praktisch geschrieben und für den absoluten Notfallplan sehr geeignet. Diese 15 Schritte sollte man sich verinnerlichen, um seinen Weg aus der Sucht zu finden."


Patrick Wersch

Amazon Kunde




Wie ist die Glückszone entstanden und wer steckt dahinter?

Entstanden ist die Glückszone aus einer persönlichen Geschichte, die ich Dir kurz erzählen möchte. Wenn Du bereits seit einiger Zeit die Glückszone verfolgst, wirst Du gelesen haben, dass sich alles um Mo von Glückszone dreht. Mo ist mein Sohn und spielsüchtig. Für uns war das ein riesen Schock und wir wussten nicht, wie wir mit dieser Situation umgehen sollten. Zuvor hatten wir nie etwas mit Spielsucht zu tun und von jetzt auf gleich drehte sich unser gesamtes Leben darum. Es war ein schwierige Zeit voller Höhen und Tiefen, vor allem aber Tiefen.


Wir als Eltern wollten unserem Sohn natürlich helfen. Denn das ist es, was Eltern tun. Sie kümmern sich um ihre Kinder und sind immer für sie da. Doch wie soll man bei etwas helfen, von dem man keine Ahnung hat? Das nahmen wir zum Anlass, uns zu informieren. Es gab Termine bei Beratungsstellen, Psychologen und auch das ein oder andere Buch. Doch nichts schien langfristig zu helfen. Wir waren ratlos und verzweifelt. Leider gingen wir auch falsch mit der Situation um und machten viele Fehler. Viel zu schnell ließen wir den Alltag wieder einkehren, da scheinbar alles unter Kontrolle war. Doch hinter der Fassade war es alles andere als in Ordnung. Im Gegenteil, es wurde immer schlimmer mit unserem Sohn. Zum Glück schaffte es unser Sohn, einen Weg zu finden, der zu seiner Spielfreiheit führte. Hätten wir das Wissen gehabt, das wir jetzt haben, hätten wir ihn wirklich unterstützen können. Wir haben alles in unsere Macht getan, aber das war nicht genug, denn wir wussten es einfach nicht besser. Da wir anderen Spielsüchtigen und Angehörigen ersparen wollen, unsere Fehler zu wiederholen, haben wir die Glückszone ins Leben gerufen. 


Wir bieten einen Selbsthilfeansatz, den Mo erfolgreich an sich selbst, während einer therapeutisch begleiteten Selbsthilfegruppe bei der Caritas, entwickelt hat. Ein weiterer Bereich, der uns seit langem beschäftigt und den wir aus eigener Erfahrung sehr gut beleuchten können, ist die Angehörigenberatung. Im Laufe der Jahre konnten wir an uns selbst beobachten, was die Spielsucht bei Angehörigen anrichten kann und wie viel man als Angehöriger doch falsch machen kann. Die Absichten sind sicherlich nur die besten, die Ergebnisse aber leider oft fatal. Aufgrund unseres Wissens und unserer Erfahrung zeigen wir Angehörigen von Spielsüchtigen, was sie machen können um a) den spielsüchtigen Angehörigen optimal unterstützen zu können und b) dabei selbst nicht kaputt zu gehen.

Jetzt möchte ich Dir das Team Glückszone und unsere Vision vorstellen.

Das Team Glückszone

Hallo ich bin Petra und ich bin die Gründerin der Glückszone.



Mo von Glückszone


"Lass mich Dir noch einmal kurz erklären, wer ich bin und was ich hier mache aber auch, was mich qualifiziert. Mit 17 Jahren fing ich mit dem Automatenspiel an. Mit 20 Jahren begann ich dann ein Studium bei der Polizei und rutschte zeitgleich immer tiefer in die Spielsucht. Einige Therapieanläufe habe ich hinter mir, viel Geld ist im Automaten gelandet. Noch schlimmer ist die ganze Lebenszeit, die ich an die Automaten vergeudet habe und die Menschen, die ich verletzt habe, durch Lügen und Intrigen. Dann habe ich mit 25 Jahren die Kurve bekommen. Ansonsten wäre ich bestimmt irgendwann alleine auf der Straße oder vielleicht sogar im Gefängnis gelandet. Seit damals habe ich eine beachtliche Entwicklung durchlebt. Nicht nur, das ich meinen Körper grundlegend verändert habe, sonder vor allem meinen Geist. Mein Fortschritt beschäftigt mich jeden Tag und ich arbeite jeden Tag daran, mich weiterzuentwickeln, fortzubilden und vor allem besser zu werden. Daran möchte ich Dich teilhaben lassen. Nimm meine Geschichte als Motivation, Dein Leben ebenfalls zum Positiven zu verändern!"



Wir haben professionelle Unterstützung erhalten! Diplom Psychologin Janin Tesmer.

Seit 1998 unterstützt Janin, niedergelassen in eigener Praxis als Diplom Psychologin, Hypnotherapeutin und Mentalcoach ihre Klienten dabei, Ziele im Bereich Gesundheit, Beruf oder Sport zu erreichen.
Therapeutische Schwerpunkte sind Angst, Depression, Burnout, Psychosomatik, Schmerz, chronische körperliche und Autoimmunerkrankungen, Allergien, Glücksspielsucht etc.

Janin arbeitet mit der großen Methodenvielfalt der "Multimodalen Therapie", die durch die Kombination standardisierter mit innovativen Techniken (basierend auf aktueller Forschung) hoch effektives Wirken auf Ebenen möglich macht, die mit dem Verstand nicht erreichbar sind. Zuvor kaum nutzbare Selbstheilungs- und Selbstregulationsprozesse werden aktiviert, verbessern die Prognose und verkürzen die Behandlung psychischer und körperlicher Erkrankungen erheblich.


Multimodale Therapie kombiniert Verhaltenstherapie, Systemtherapie, medizinische Hypnose, Ego-State-Therapie, Brainspotting, PEP, IRT, EMI, EMDR, NLP, Palmtherapie, Kinesiologie, WingWave, Silence Subliminals etc. 


Wenn Du mehr über Janin erfahren möchtest, findest Du hier ihre Website.

Unsere Vision

Bereits einige Monate vor den Auswirkungen durch die Corona Krise, entstand die Idee, eine online Plattform für psychologische Hilfe aufzubauen. Auf dieser Plattform gibt es sofortige Hilfe für Menschen mit akuten psychischen Problemen, die eben nicht monatelang auf einen Therapieplatz warten wollen und vor allem können. Durch die persönlichen Situation von Mo, beschränkt sich diese Hilfe zunächst auf das Thema Spielsucht. Nach und nach werden aber weitere Themenbereiche, wie Depression, Phobien, Ängste, Esssucht, Alkohol- und Drogensucht etc. in die Glückszone aufgenommen. 


Dazu mobilisieren wir gerade Psychologinnen/Psychologen, Psychotherapeutinnen/Psychotherapeuten und weitere fachlich qualifizierten Mitarbeiter, um das Angebot zu professionalisieren und vervollständigen. 


Ein wichtiger Teil unserer Arbeit bezieht sich auf die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, damit jeder Mensch mit psychischen Problemen die Hilfe bekommt, die er benötigt und verdient.


Wir werden das Gesundheitssystem grundlegend und nachhaltig verändern, sodass jeder sofortige und professionelle Hilfe bekommt, wenn er sie braucht!

Wenn Du interessiert an einer Zusammenarbeit mit uns bist, nimm Kontakt unter info@glueckszone.de zu uns auf.
Wenn Du die neusten Infos über die Glückszone nicht verpassen willst, trage Dich für den Newsletter ein.


Newsletteranmeldung

* benötigte Angaben


E-Mail Format


Copyright - Glückszone

>
WhatsApp schreib uns