Spielsucht – Rückfall

Wieso kommt es bei Spielsucht zu einem Rückfall? Glücksspielsucht ist eine Erkrankung, die nie wieder weggeht. Das ist das aller wichtigste, was Du Dir klar machen musst! Der Kampf gegen die Spielsucht beginnt mit Rückfallprophylaxe. Um erfolgreich gegen die Spielsucht anzukämpfen, benötigst Du Hilfe. In erster Linie geht es darum, Selbsthilfe bei Spielsucht zu erlernen. … Weiterlesen

Positives Erleben der Spielsucht (Störungsgewinn)

Heute möchte ich mit dem positiven Erleben der Spielsucht, oder auch Störungsgewinn / Krankheitsgewinn, beschäftigen. Eine Sucht hat nicht nur negative Aspekte, denn sonst würde es keine Süchte geben. Die Betroffenen müssen irgendein wiederkehrendes positiven Erlebnis mit der Sucht in Verbindung bringen. Einfach ausgedrückt werden durch eine Handlung oder eine Substanz bestimmte Regionen im Gehirn … Weiterlesen

Ambulante vs stationäre Therapie

Heute möchte ich mich damit beschäftigen, was die Vorteile und Nachteile einer ambulanten und einer stationären Therapie bei Spielsucht sind. Was genau die richtige Therapieform für Dich und Deine persönliche Situation ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Jeder Spielsüchtige lebt unter anderen Umständen und hat unterschiedliche Voraussetzungen und Gegebenheiten, welche die Entscheidung über die Therapieform … Weiterlesen

Phasen der Co-Abhängigkeit bei Spielsucht

Das Phasenmodell der Co-Abhängigkeit Auch die Co-Abhängigkeit verläuft in Phase, wie die Spielsucht selbst. Rufen wir uns einmal in Erinnerung, welche Phasen das bei der Spielsucht sind. die Gewinnphase die Verlustphase die Verzweiflungsphase Es gibt auch noch ein weiteres Phasenmodell. Wenn Du mehr dazu wissen möchtest, schaue Dir diesen Blogbeitrag an. Welche Phasen der Co-Abhängigkeit … Weiterlesen

Spielsucht: Wer ist gefährdet?

Heute möchte ich Dir erklären, wer denn überhaupt alles so von Spielsucht betroffen sein kann und wieso. Grundsätzlich kann jeder Mensch von Glücksspielsucht betroffen sein. Hierbei hängt die Entstehung der Spielsucht von ganz vielen verschiedenen Faktoren ab. Man kann nicht sagen, dass wenn Person A die Kriterien B, C und D erfüllt, sie eine Glücksspielsucht … Weiterlesen

Was ist Co-Abhängigkeit bei Spielsucht?

Co-Abhängigkeit, die Begleiterkrankung der Sucht. Was bedeutet Co-Abhängigkeit im Allgemeinen? Starten wir mit einer Definition: „Co-Abhängigkeit bezeichnet ein sozialmedizinisches Konzept, nach dem manche Bezugspersonen eines Suchtkranken (beispielsweise als Co-Alkoholiker) dessen Sucht durch ihr Tun oder Unterlassen zusätzlich fördern oder selber darunter in besonderer Form leiden. Ihr Verhalten enthält seinerseits Sucht-Aspekte.“ ( Jörg Fengler (Hrsg.): Handbuch … Weiterlesen

5 Sofort – Tipps gegen Spieldruck – Was ist Spieldruck und was kannst Du dagegen tun?

Heute möchte ich Dir erklären, welcher Zustand dazu führt, dass Du dem Drang nachgibst, spielen zu gehen. Diesen Zustand nennt man Spieldruck oder auch Suchtdruck. Was ist Spieldruck?Spieldruck oder Suchtdruck ist der Zustand, vor dem Ausüben des Glücksspiels. Es entsteht das Bedürfnis dem Glücksspiel nachzugehen. Je nach dem, in welcher Situation man sich befindet, ist der … Weiterlesen

Spielsucht – Schulden

Spielschulden sind Ehrenschulden. Diesen Satz wirst Du bestimmt schon einmal in einem Film gehört haben. Der Gedanke hinter diesem Satz ist, dass Schulden, die aus Glücksspiel resultieren, in jedem Fall zu begleichen sind. Das sehe ich im Übrigen auch so, denn nur wenn man sich mit dem Geld beschäftigt, kann man der Spielsucht erfolgreich entgegenwirken. … Weiterlesen

Lügen und Spielsucht

Wie gehören die Spielsucht und das Lügen zusammen? Heute möchte ich mit dem Thema Lügen beschäftigen. Jeder Mensch tut es und das jeden Tag. Oftmals unbewusst aber dennoch präsent – die Notlüge, wohl die gängigste aller Lügen. Gerade im Zusammenhang mit Glücksspielsucht spielt das Lügen eine sehr große Rolle. Jeder Spielsüchtige avanciert zum notorischen Lügner, … Weiterlesen

Glücksspielsucht: Was passiert im Gehirn?

Heute möchte ich mich mit der durchaus interessanten Frage beschäftigen, was im Hirn eines Spielsüchtigen passiert. Jeder hat bestimmt schon einmal gehört, dass ein Verhalten ähnlich wie eine Substanz, beispielsweise Kokain, auf das Gehirn wirken kann. Doch stimmt das überhaupt? Dazu habe ich einen interessanten Artikel gelesen. Ein gewisser Professor Dr. Luke Clark von der … Weiterlesen

>
WhatsApp schreib uns